Sie sind hier: Aktuelles » 

3.6.2016: Kleiderausgabe in Braunsbach

In den ersten Tagen nach dem Unwetter wird das ganze Ausmaß der Zerstörung erst klar. Die Aufräumarbeiten werden wohl noch Monate andauern.

DRK-Helfer geben Kleidung an Bewohner und Helfer in Braunsbach aus.

Bereits am Tag nach dem Unwetter beginnen die Aufräumarbeiten in Braunsbach. Dabei wird das gesamte Ausmaß der Zerstörung erst ersichtlich. Einzelne Häuser sind unbewohnbar, mehrere einsturzgefährdet. Zahlreiche Menschen haben Ihre Existenz verloren. Was davon übriggeblieben ist, tragen sie am Leibe.

Das Rote Kreuz versorgt daher seit Donnerstag die Bewohner Braunsbachs, sowie die angereisten Helfer mit Kleidung. Am Donnerstag und Freitag wurde Kleidung und andere Textilien direkt in Braunsbach aus einem LKW heraus verteilt, da viele den Ort gar nicht verlassen konnten. Im zerstörten Ort selbst fehlen Lagermöglichkeiten.

Betroffene des Hochwassers erhalten auch künftig die Kleidung im Kleiderladen des Roten Kreuzes, in der Gelbinger Gasse 3 kostenfrei.

Spenden werden gerne weiterhin angenommen.
Für telefonische Rückfragen zu den Themen Kleiderversorgung / Kleiderspenden: Tel. 0791/978 161 97

Für sonstige Rückfragen, Sachspenden, etc. bitte direkt an das Bürgerbüro in Braunsbach wenden:
Tel. 07906/940093

3. Juni 2016 14:56 Uhr. Alter: 1 Jahre